Advent

Schon naht in Riesenschritten der letzte Termin von ‚einfachfalten‘ im 2018. Und JA, es geht auch im nächsten Jahr weiter: Die Termine 2019 für Thun und Bern sind unter den entsprechenden Rubriken aufgeschaltet!

Ich kann mir vorstellen, dass am nächsten Freitag, so kurz vor Weihnachten, nochmals Sternenfalten angesagt ist.

Neben dem schlichten, hübschen ‚Chlousschächteli‘, das uns Ruth gezeigt hat, war der Renner vom Novembertreffpunkt der schöne Stern von Helmut Gembitzki. Dieser hat ja sowohl grossen Eifer und Begeisterungsstürme als auch Ratlosigkeit und Frustration ausgelöst.

Wer sich nochmal daran versuchen möchte ist gut beraten, sich vorgängig mit der Sechseckkonstruktion auseinanderzusetzen. Im Buch ’21 Sterne‘ von Carmen Sprung sind zwei gut verständliche Anleitungen auf den Seiten 40 und 41 publiziert.

Ansonsten weiss sicher auch Hr. Google einen Rat….

Ich meinerseits bin gespannt auf weitere Entdeckungen – Sterne gibts ja in unendlichen Varianten, sowohl aus Quadraten und Mehrecken wie auch modulare Modelle.

Bis bald und mit sterngefalteten Grüssen

Christiane Grimm-Angelrath

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s